Sport in Mössingen: Auf zum TV Belsen

Der Verein TV Belsen wurde im Jahre 1906 gegründet und ist somit 108 Jahre alt. Der derzeitige Leiter von TV Belsen ist Herr Roland Mang.

Der TV Belsen hat viel zu bieten: Es gibt eine Fußball-, eine Tischtennis-, eine Tennis- und eine Volleyballmannschaft sowie eine Leichtathletikgruppe. Außerdem kann der gesundheitsbewusste Mensch eine Fitness- und Gesundheitsgruppe oder ein Reha-Sport-Programm besuchen. Der Verein hat vieles in den letzten Jahren verbessert. Das Ernwiesen-Stadion wurde neu gestaltet, die Gastsätte wurde neu renoviert und ein neuer Pächter ist vorhanden. Der kroatische Pächter betreibt ein Bistro, in welchem man nach dem Sport italienische Speisen genießen kann.

Der Verein bietet drei Sandtennisplätzen, das erwähnte Ernwiesen-Stadion und einen Kunstrasenplatz. Im Stadion gibt es ein schönes Fußballfeld und eine 400 Meter lange rote Laufbahn für die Leichtathleten. Die vielen Sponsoren ermöglichen diese Ausstattung – z.B.: die Kreissparkasse, Gartenkönig, Rehamed, Schnitzer, Padeffke, Brillenstudio Diether, Fahrschule Schaal, Fischers Brauhaus und Sport-Schaal.

Sehr wichtig für den TV Belsen ist seine Haltung zum Menschen und zum Sport. Daher gelten im Verein die folgenden Mottos:

Fairness: WIR achten die Spielregeln und sind ein verlässlicher Partner und fairer Gegner!

Kommunikationsfähigkeit: WIR reden mit- statt übereinander!

Respekt: WIR achten uns gegenseitig!

Teamgeist: WIR steht bei uns vor dem ICH!

Toleranz: WIR pflegen einen offenen Umgang – bei uns ist jeder willkommen!

Verantwortungsbewusstsein: WIR sind ein feste Größe in unserer Gemeinde und wir sind uns unserer Vorbildfunktion bewusst!

 

von Nick Boll (Klasse 9a)

One thought on “Sport in Mössingen: Auf zum TV Belsen

  1. Naja… Meine Erfahrungen mit dem TV Belsen waren eher negativ. In der Abteilung Fußball beim TVB gelten anscheinend andere Regeln…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.